Menü Schließen
11. November 2017

Klimaschutzplädoyer von Peter Maffay …

... und Blues-Gruß an Angie-Sister: „Wo ist Dein lang vermisster Bundesbauminister?“

Peter Maffay sprach bereits 2006 Klartext zu alternativen Energien. Sein Kommentar von damals passt perfekt zur Klimakonferenz in Bonn: Anschauen unter: https://www.youtube.com/watch?v=f-wu6OLJgTE

By the way: Peter Maffays neues Album MTV UNPLUGGED beweist, dass man auch mit weniger Strom – und insgesamt mit weniger Energieverbrauch – auf einem richtig guten Weg ist. Und seine Webseite hat einen Hintergrund aus gut dämmender Holzweichfaserplatte: Da passt alles zusammen. Jetzt muss nur noch unsere neue Regierung klimaschutztechnisch in die Pötte kommen. Wie wär‘s mit folgendem Leitmotiv: „Jamaika hilft, dass die Stürme in der Karibik weniger werden.“ Peter Maffays Plädoyer: „Öffnet Euch“!